Unabhängige Politik für Tönisvorst

Geht nicht, gibt’s nicht.

Transparenz

Gemeinwohlorientierte Politik fängt für uns bei der Transparenz unserer Entscheidungsfindung an und geht weiter bis zur Darstellung der Resultate. Wir haben keinen übergeordneten Verband, welcher uns vorschreibt, wie wir zu handeln haben.

Kompetenz

Wir sind eine Sammlungsbewegung. Durch die Vielzahl der verschiedenen Denkrichtungen und des beruflichen Hintergrundes betrachten wir Dinge, die unsere Stadt betreffen, aus vielen verschiedenen Blickwinkeln. Unsere Vielfalt verleiht uns Stärke.

Konsequenz

Wir stehen zu unseren Entscheidungen, auch wenn es schwierig wird. Da wir an kein politisches Lager gebunden sind, können wir mit allen demokratischen Akteuren reden und eine sachgerechte Politik mitgestalten.

Bauen und Leben

Wohnen ist ein Menschenrecht. Daher setzen wir uns stets für bezahlbaren, lebenswerten Wohnraum ein. Gleichzeitig ist der Schutz von erhaltenswerter Baumasse für uns selbstverständlich.

Familienfreundliche Stadt Tönisvorst

Kinder sind unsere Zukunft. Damit diese in einer geschützten Umgebung aufwachsen und lernen können, setzen wir uns für gute Schulgebäude, ein vielfältiges Sport- und Freizeit Angebot, sowie sichere Schulwege ein.

Verkehrswende realistisch gestalten

Mobilität darf kein Luxusgut für Eliten sein. Daher setzen wir uns für eine soziale und ökonomisch / ökologisch sinnvolle Verkehrswende ein.

Weitere Anliegen

Vernetzung aller Ortsteile

Wir in Europa mit unseren Partnern

Fraktionsvorsitzende und Beisitzerin des Vorstands

Heidrun Sorgalla

Vorsitzender und Kreistagsverordneter

Jörg Frick

Vorsitzender und Stadtverordneter

Christian Link

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Kommunalpolitik ist keine Einbahnstraße. Unsere Wahlkreisbetreuer und die gesamte Fraktion stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.